Marion’s lecker schmecker Kochdilemma
NAVIGATION
ADRESSE M. Blutke 44581 Castrop-Rauxel
KONTAKT email
© 2017 Made by Marion Blutke

magisches Turbo-Rührei

Zutaten  für 1 Portion Für den Teig: 6 Eier ca. 75 ml Schlagsahne 1 mittelgroße Zwiebel 125 g Speck (alternativ, Räucherlachs, Würstchen oder oder oder…) ca. 100 g geriebenen Käse Kräuter, frische, nach Gusto Salz, Pfeffer und Paprika Butter oder Kokosöl zum Braten, ist Geschmackssache Zubereitung: Eier mit den Gewürzen und der flüssigen Sahne verquirlen. In der Pfanne Zwiebelringe und Speck in reichlich Butter anbräunen, dann die Eimasse darüber geben und sofort den Käse
START Orientalische Küche Low Carb Auf einen Blick Impressum
Low Carb / Keto - FRÜHSTÜCK
Marion’s lecker schmecker Kochdilemma
dazugeben. Die Masse ein wenig in der Pfanne hin- und her schieben, dann die Pfanne vom Herd ziehen. Es reicht völlig, wenn das Ei in der heißen Pfanne weiterstockt. Die Konsistenz wird so wunderbar saftig, bei zu großer Hitze wird es sehr schnell trocken. Dann kann es auch schon serviert werden. Einen besonderen Geschmack erhält man, wenn man das fertige Rührei auf dem Teller noch leicht mit Peperoni- Olivenöl beträufelt. Mag aber nicht jeder, einfach auf einer kleinen Ecke mit 1-2 Tropfen ausprobieren. Es allerdings nicht zwingend, es geht auch jedes andere Öl. TIPP: Abwandlung zum Omelett, bekommt man wie folgt, an spanischen Buffetts. Hierzu verquirlt man einfach den Käse, die Zwiebeln und den Speck mit der Eimasse und bräht die Masse von beiden Seiten an. Für die Variante einer „Eierpizza“ wird wie beim klassischen Rührei verfahren, allerdings wird das Ganze dann nur kurz in der Pfanne ohne Bewegen angebacken. Dann kommt der Belag aus Schinken, Lachs und Käse obendrauf und wird im Ofen kurz überbacken. Man kann es dann auch Pfannenpizza nennen. Egal welche Variante man zubereitet, sie sind einfach alle herrlich. Vor allem herrlich nahrhaft, herrlich sättigend und wunderbar low carb / ketogen. Was mir persönlich sehr gut schmeckt, bei jeder Variante, nachdem alles auf einen Teller angerichtet ist, frischen Thymian darüber geben - lecker!!!

Warum magisches Turbo-Rührei? Es bringt richtig viel Energie für den bevorstehenden Tag das man nicht weiß wohin damit.

Es mag sich komisch lesen und es lässt sich auch nicht beschreiben, man muss es ausprobieren!!