guten appetit !!!
Wie man sehen kann, gab es für meinen Mann, Kartoffeln dazu. Kartoffeln in Scheiben schneiden und in ca. 15 Minuten weich Kochen. Dann wie vorher beschrieben die Auflaufform befüllen!
darüber geben, Streukäse verteilen, fertig!  Nun geht es für 15 - 20 Minuten in den Backofen.  Im Backfen solange backen bis der Käse schön goldbraun ist.
Marion’s lecker schmecker Kochdilemma
NAVIGATION
ADRESSE M. Blutke 44581 Castrop-Rauxel
KONTAKT email
© 2017 Made by Marion Blutke

Low Carb  -  Blumenkohl-auflauf mit Hackbällchen

Zutaten   1 Blumenkohl 1 Kohlrabi 250 g Thüringer Mett 1 x THOMY Sauce Hollandaise 2 Lauchzwiebeln 50 g Streukäse Zubereitung: Als erstes das Grüne vom Blumenkohl entfernen und in Röschen zerteilen. Kohlrabi schälen und in kleine Scheiben schneiden. Blumenkohl und Kohlrabi in ca. 10 -15 Minuten bissfest kochen. Aus dem Thüringer Mett kleine Hackbällchen formen.  Jetzt schon den Ofen auf 180° Umluft vorheizen (200° Ober / Unterhitzen). Den fertigen Blumenkohl und Kohlrabi abgießen und in eine Auflaufform geben. Die Hackbällchen darüber verteilen. Lauchzwiebeln waschen und in Ringe schneiden, darüber verteilen. Sauce Hollandaise
START Orientalische Küche Low Carb Auf einen Blick Impressum
Low Carb - MITTAGESSEN
Marion’s lecker schmecker Kochdilemma