Marion’s lecker schmecker Kochdilemma
NAVIGATION
ADRESSE M. Blutke 44581 Castrop-Rauxel
KONTAKT email
© 2017 Made by Marion Blutke

HACKFLEISCHBÄLLCHEN  MIT  SÜSSKARTOFFEL

Zutaten 400 g Rinderhack (Bio) 1 Zwiebel 1 Süßkartoffel (mittelgroß) 10 getrocknete Tomaten 0.5 Chili Schote (frisch) 30 g Leinsamenmehl 2 EL optional Kokosmehl 2 Eier 1 EL Kräuter (nach Belieben) 1 Prise(n) Salz 1 Prise(n) Pfeffer 1 EL Kokosöl Zubereitung:
START Orientalische Küche Low Carb Auf einen Blick Impressum
MITTAG & ABEND
Variante von klassischen Frikadellen / Hackfleischbällchen. Gemeinsam mit Süßkartoffeln, Zwiebeln und getrockneten Tomaten eine unschlagbare Kombination.
Den Ofen auf 180°C vorheizen und das Backblech bereitstellen. Die getrockneten Tomaten, die Süßkartoffel, die Chili und die Zwiebel in wirklich kleine Würfel schneiden und in eine Schale geben. Anschließend das Rinderhack hinzugeben, die Eier hineingeben und mit Salz und Pfeffer etwas würzen. Leinsamenmehl hinzugeben. Alles gut vermengen. Alufolie auf das Backblech legen und gut einfetten (mit Olivenöl oder geschmolzenem Kokosöl). Mit der Hand die Hackfleischbällchen formen und auf dem Blech verteilen. Für ca. 20 min. in den Ofen und zur Halbzeit wenden. Durch die vielen Zutaten sind sie nicht super fest, aber sie halten zusammen. Einfach lecker! Vor allem die noch etwas knackigen Süßkartoffelstückchen geben den Hackfleischbällchen ihre besondere Note. Auch ein super Snack für den nächsten Tag.
Marion’s lecker schmecker Kochdilemma