Marion’s lecker schmecker Kochdilemma
NAVIGATION
ADRESSE M. Blutke 44581 Castrop-Rauxel
KONTAKT email
© 2017 Made by Marion Blutke

Matjes in Apfelsahne

 

Zutaten für 3 Personen:taten 3       8 Matjesfilets 2 Äpfel (am besten Boskoop) 1-2 Zwiebeln

1 Gewürzgurke

1 Lorbeeblatt

Senfkörner

Wacholderbeeren

½ TL Zucker, Stevia

250 ml Sahne 1-2 EL Mayonnaise frisch gemahlener Pfeffer Jodsalz
Zubereitung: Die Matjesfilets waschen und trockentupfen. Die Äpfel schälen und in dünne Spalten schneiden. Die Zwiebel schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Die Gurke ebenfalls in Scheiben schneiden. Alle Zutaten bis auf die Matjesfilets zu einer Sauce verrühren und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Zum Schluss die Matjesfilets vorsichtig untermischen. Alles 2 Stunden ziehen lassen, dann mit Kartoffeln oder Brot servieren und genießen.
TIPP: Dieses kalte Gericht hält sich gut gekühlt auch zwei Tage. Einfach frische Pellkartoffeln dazu kochen und schon hat man eine schnelle und gesunde Mahlzeit.
START Orientalische Küche Low Carb Auf einen Blick Impressum

ERNÄHRUNG BEI COPD

Marion’s lecker schmecker Kochdilemma