Marion’s lecker schmecker Kochdilemma
NAVIGATION
ADRESSE M. Blutke 44581 Castrop-Rauxel
KONTAKT email
© 2017 Made by Marion Blutke

Ägyptisches Tabouleh

Zutaten  100 g Bulgur, feinkörniger 3 Tomaten 1/2 Salatgurke 5 Frühlingszwiebeln 1/2 Bund Petersilie, frischgehackt 1/2 Bund Minze 1/2 Zitrone 1 EL Olivenöl Salz und Pfeffer Zubereitung: Den Bulgur 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen, anschließend gut absieben. In eine Schüssel geben und zusammen mit dem Hackfleisch mindestens für eine Stunde in den Kühlschrank stellen.
Die Gurke entkernen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebel in dünne Scheiben schneiden. Das Gemüse mit der Petersilie und der Minze vermischen. Den Zitronensaft und das Olivenöl dazugeben. Alles vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Bulgur untermischen. Alles vier Stunden lang kühl stellen und ziehen lassen. Zwischendurch zweimal gut vermischen. Wer mag, kann auch noch eine Spur Knoblauch dazugeben.  Serviert wird Tabulé auf Salatherzen, dazu reicht man ägyptisches Fladenbrot und Kibbeh, ägyptische Klößchen.
Eine leichte und erfrischende Vorspeise oder Beilage.
START Orientalische Küche Low Carb Auf einen Blick Impressum
Orientalische Rezepte
Marion’s lecker schmecker Kochdilemma