Knoblauch schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden, mit den Kräutern,  Olivenöl und frisch gemahlenem Pfeffer verrühren und die Zucchinifächer damit bestreichen. Zugedeckt ca. 30 Minuten marinieren lassen. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Die Zucchinifächer in eine Auflaufform legen und mit Salz bestreuen. Tomaten, Frühlingszwiebeln, Oliven und das restliche Öl mit in die Auflaufform geben und 20 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180° Umluft backen. Guten Appetit!!!
Marion’s lecker schmecker Kochdilemma
NAVIGATION
ADRESSE M. Blutke 44581 Castrop-Rauxel
KONTAKT email
© 2017 Made by Marion Blutke

Low Carb - Zucchinifächer mit Feta

Zutaten   für 2 Portionen 2 kleine Zucchini, ca 15 cm lang 125 g Feta-Käse 1 EL Kräuter der Provence 3 EL Olivenöl 6 klein Kirschtomaten einige Oliven, schwarze oder grüne 2 kleine Frühlingszwiebeln  Salz und Pfeffer Zubreitung: Zucchini waschen und putzen, das Stielende nicht entfernen. Zucchini der Länge nach dreimal bis fast zum Stielende einschneiden. Feta-Käse in lange Streifen schneiden und diese zwischen die Zucchinieinschnitte stecken.
START Orientalische Küche Low Carb Auf einen Blick Impressum
Low Carb - MITTAG/ABENDESSEN
Marion’s lecker schmecker Kochdilemma