Der Auflauf eignet sich je nach Zutat auch für ein abendliches Low Carb - Essen. Es macht satt und ist super schnell zubereitet. Zubereitung: Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Hüttenkäse mit dem Ei verrühren, Kräuter sowie Salz und Pfeffer hinzufügen und untermengen. Die Masse in eine Auflaufform für 1 Person geben und im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen. Das Grundrezept ist solo ein wenig langweilig, daher habe ich oben ein paar verschiedene Varianten aufgeführt. Natürlich ist jedem selbst überlassen was er hinzufügt. Wichtg, die zusätzlichen Zutaten werden vor dem Backen dazugegeben. Wer mag gibt zumSchluss noch Käse drüber, zum Beispiel Gouda!
Marion’s lecker schmecker Kochdilemma
NAVIGATION
ADRESSE M. Blutke 44581 Castrop-Rauxel
KONTAKT email
© 2017 Made by Marion Blutke

Low Carb - Auflauf mit Hüttenkäse

Zutaten   für eine Portion 200 g Hüttenkäse 1 Ei Salz Pfeffer n. B. Kräuter  oder Schinkenwürfel, Erbsen (TK), Tomatenscheibe oder Reste von Wurstaufschnitt, gewürfelt, dazu ein paar angebratene Champignons mit Zwiebelwürfel oder Mediterran mit Oliven, Paprika, Minitomaten und frischem Basilikum oder Gemüse nach Wahl oder Thunfisch und Oliven Es gibt unzählige Varianten.  
START Orientalische Küche Low Carb Auf einen Blick Impressum
Low Carb - MITTAG/ABENDESSEN
Marion’s lecker schmecker Kochdilemma